Dr. med. Monika Tewordt-Leibrock


Fachärztin für Anästhesie

Spezielle Schmerztherapie – Akupunktur – Palliativmedizin

 

Medizinstudium an der Medizinischen Fakultät der Universität des Saarlandes in Homburg/Saar und der Ludwig-Marximilians-Universität München (LMU). Staatsexamen 1985 in München. Promotion über das Thema „Schwermetallbelastung des menschlichen Organismus in Abhängigkeit von Umweltbelastung und Lebensweise“.

  • Praktisches Jahr in Landshut.
  • Facharztausbildung in Amberg/Oberpalz.
  • Ab 1994 als Fachärztin für Anästhesie tätig in Weimar, an der Universitätsklinik Jena und erneut in Weimar.
  • 1997 – 1998 Weiterbildung für Spezielle Schmerztherapie in Jena
  • Ab 2001 Oberärztin im Klinikum Weimar, Leitung der Abteilung für Schmerztherapie.
  • Niederlassung in Wertheim 2008.
  • 2010 Erwerb der Zusatzbezeichnung für Palliativmedizin und Akupunktur.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   ...zurück

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok